MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Zur Arbeit mit der Goldenergie

Anbei möchte ich ein wenig schreiben, wie ich zur Goldenergie kam und was ich damit bereits so erreicht habe.

Zuerst mal grundlegendes: Alle Informationen zur Arbeit mit dem eigenen Gold sind frei verfügbar und finden sich auf der Seite http://www.goldenenergy.org.

Ich mache die Goldatmung nun seit 1 Jahr und jeder der mich kennt, aber auch die welche mich nicht so kennen, merken das ich mich zum positiven verändert habe. Sie können es vielleicht nicht so genau definieren, aber dennoch: Eine Veränderung ist merkbar. Und ich selbst merke es auch, ich hab einige Schwierigkeiten ausräumen können von denen ich dachte ich hätte sie einfach und das wird mein Leben lang so sein.

Dafür war zum Teil aber schon auch ein Umwandeln von emotionalen und mentalen Mustern und Programmen notwendig, die ich von alten Beziehungen aber auch aus der Kindheit mitgenommen habe. Damals waren diese Strategien für mich passend, daher wurden sie als Muster/Programme etabliert, nun aber waren grossteils alle eher unpassend und störend. Normalerweise nimmt man das so hin, man ist halt so geworden. Damit konnte ich mich noch nie abfinden, veränderung ist nunmal eine der wichtigsten Konstanten im Leben.

Mit der Goldenergie und den dazugehörigen Werkzeugen konnte ich es selbst angehen, mir zum positiven (also mein subjektives positives) zu verändern und das tat und tue ich nun seit einiger Zeit.

Was mir dabei auffällt ist das die Veränderungen erstaunlich konstant und anhaltend sind. Alle bisherigen Versuche waren mit enormer Kraftanstrengung verbunden und immer nur temporär. Ich möchte damit nicht behaupten das es keine andere Lösung gibt, aber für mich ist es der einzig wahre und sinnvolle Lösungsansatz geworden und ich kann auch schon sagen das ich damit als Begleiter auch anderen Menschen weiterhelfen habe können.

Und bin gerne bereit, dazu auch in persönlichen Gesprächen konkrete Erfahrungen aber auch gleich Lösungsansätze weiterzugeben.

Auf jeden Fall ist da einiges zu lernen, in Zukunft wird es diese Möglichkeiten auch global in den bereits in entstehung begriffenen „Schulen der goldenen Haltung“ für jedermann geben.

Also dann, viel Spass und Erfolg beim experimentieren mit der Goldenergie und bei deiner persönlichen Reifung und Veredelung .:.



%d Bloggern gefällt das: