MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

12 Ton Musik auf 432 Hertz

Anhand der Inspiration durch Michael George zuerst mal beim Musik machen mit 432 Hertz Kammerton A-Basisfreqzenz zu experimentieren kam ich schnell drauf, das diese spürtbar mehr Harmonie beinhalten. Sie wirken nicht nur in den Kopf rein, sondern die Musik ist dadurch fühlbarer und erlebbarer geworden bis ins Herz-Chakra.

Zuerst ein Einstimmen in die 432 Hertz:

Nun kommt dieser Frequenz 432 Hertz eine besondere Rolle zu: Anscheinend ist diese Frequenz so eine Art universeller Grundton, der für alle Lebewesen und deren Teile (Gehirne, Zellen, Körperelementare usw.) eine sehr harmonisierende Wirkung hat.

Hier ein Video wie wir auf 440 Hertz global eingestellt wurden:

Ausgehend davon kam dann die weitere Information hinzu, doch mal mit dem Goldenen Schnitt (Infolink: http://de.wikipedia.org/wiki/Goldener_Schnitt) zusätzliche Freqzenzen rauszufinden und mal deren Harmoniegehalt zu prüfen.

Zuerst versuchte ich es mit meinem Korg R3, doch kann ich da nur die Basisfrequenz verstellen, aber genaue weitere Freqzenzen ausserhalb des normalen Notensystems lassen sich nicht so leicht erzeugen. Also hab ich im Netz den Frequency Generator 2007 von http://www.pas-products.com gekauft mit dem sich schön genau Frequenzen in verschiedenen Wellenformen und Modulationen erzeugen lassen.

Und habe mir mal 12 Grundtöne anhand 432 und dem Faktor 1.618 berechnet und probiert ob diese ebenfalls harmonien ergeben die normalerweise nicht so rüberkommen. Denn die Basis der Tönen war die einfache, unmodulierte Sinuskurve.

Rausgekommen ist folgende Tonleiter nach Goldenen Schnitt in 432 hz:

1. 24,07 Hz
2. 38,95 Hz
3. 63,02 Hz
4. 101,98 Hz
5. 165,01 Hz
6. 266,99 Hz
7. 432 Hz
8. 698,99 Hz
9. 1130,99 Hz
10. 1829,98 Hz
11. 2960,97 Hz
12. 4790,95 Hz

Interessant ist das geringe Abweichungen in den Frequenzen sofort zur Folge haben das die gewisse harmonisierende Wirkung draussen ist, und es nur wie ein gleichbleibender Ton klingt. Trifft man die Frequenzen aber genau ist der Ton auf einmal nicht mehr unangenehm (vor allem bei den höheren Frequenzen) sondern hat eine beruhigende, harmonisierende und eventuell sogar heilende Wirkung.

Um eine heilende Wirkung zu induzieren sollte man aber unbedingt zusätzlich die Goldenergie (Goldatmung + Golddusche) dazunehmen und die zu behandelnden Körperstellen mit der Goldenergie imprägnieren -> mehr infos dazu: Goldenenergy Zum Zellen einschwingen wäre da nun A-U-M auf der 432 Hertz intonieren am besten, wer mag kann gerne danach noch den Körperzellensong tanzen ;)

Weiters hat sich herausgestellt das 6 + 7 + 8 einen neuen Heilungs – 3Klang ergeben der noch stärker als die 432 Hertz alleine wirkt.

Ein Videobeispiel für die Wirkung von den 432 Hertz als Kammerton A anstelle der üblichen 440 Hertz:
https://www.youtube.com/watch?v=1zw0uWCNsyw

Alle 12 zugleich könnten ein Klang sein der die göttliche Vollkommenheit welche immer wieder in der Zahl 12 ausgedrückt wird, am ehesten repräsentiert. Dabei kann die Lautstärke von 1 (beim Bass) bis Faktor 1.618 beim höchsten Ton sein. Wobei dann aber die hohen Töne noch lauter kommen. Ich werde dazu ein Update machen und die 3 Variationen des 12Klangs noch gegenüberstellen. Derweil hab ich interessante Erfahrungen mit den 12 Tönen zugleich gemacht, wobei dies sehr von der Qualität der Lautsprecheranlage abhängt, grad im Tieftonbereich versagen die meisten Boxen kläglich, dann funktioniert das Zusammenspiel der 12 Frequenzen natürlich nicht so besonders, doch sind die Ergebnisse auch dabei schon beachtlich.

Und ich konnte es mir nachdem ich die 12 Töne hatte, nicht nehmen lassen, zu versuchen wie den ein Lied sich anhören würde wenn ich es rein mit diesen 12 Tönen und sehr dezenten Filtern basteln würde. Als Programm dazu nahm ich wieder mein übliches Fruityloops-Studio.

Da werden sicher noch mehrere Werke folgen, meine Experimentierkomponierfreudigkeit ist dadurch nun eindeutig wieder zum Leben erweckt worden.

Viel Spass beim anhören des 1. Probesongs und eventuell beim selber mit diesen Frequenzen experimentieren!

First Demo Song with this 12 Tones:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download this Song: 12Ton_Musik.mp3
Download complete Sample Pack + Songs (911 MB!): 432Hz12TonesGoldenRatio.zip

Wenn du das Sample-Pack runterlädst so wäre Feedback und deine Ergebnisse mir sehr willkommen.

(to be conti:tuned…. )



One Comment

%d Bloggern gefällt das: