MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Der Umbruch hat begonnen. Freut euch! 4. Teil

Die Devise heißt nun Klotzen und nicht Kleckern, die angelaufenen Versorgungen werden nun massiv ausgeweitet und in den nächsten Tagen und Wochen sollte mit vielen sichtbaren Überflügen der Föderationsschiffe begonnen werden.

Was bisher geschah, ist das seit letzten Donnerstag nun jede 3 Tage leerstehende Lagerhallen in den Slums auf der südlichen Erdhalbkugel mit Essenspaketen (Wasser, Grundnahrungsmittel) aufgefüllt wurden. Und vertrauenswürdige Personen die Verteilung an die Ärmsten der Armen begannen.

In den Hilfspaketen enthalten ist auch Infomaterial sowie eine CD mit Ansprachen von Christ Michael und weiteren hochrangigen Persönlichkeiten. Zum einen über die Lage der Erdenmenschheit aktuell, zum anderen wer den die galaktische Föderation des Lichts eigentlich sei und warum sie nun einschreitet.

Diese Aktion wurde nun vom Leiter des Übergangs und der Kommission für das Grüne Licht nach eigenen Ermessen gestartet. Trotz des Umstandes, das von höher liegenden Ebenen weiterhin nicht alle einverstanden waren und gewisse Teilaktionen blockiert wurden als Zeichen: Achtung, ihr seit noch nicht vollständig frei.

Nun scheint es aber, als ob bis ganz nach oben Einheit herrscht. Und all diejenigen, welche das Leiden der Erdenmenschheit entgegen jeglichen ethischen Grundregeln und weiters gegen den Schöpfungsplan, sowie gegen die eigentlich verbriefte Autonomie der jeweilig zuständigen Regenten verlängert haben, in dem sie die anlaufende Hilfsaktion als Beginn des Umbruchs in die nächste Epoche behinderten, nun endgültig ihrer Ämter enthoben worden sind.

Denn eigentlich ist Christ Michael (bei uns seit 2000 Jahren als Christus, damalig als Mentor von Jesus/Sananda Esu Immanuel für eine spezielle Mission eingesprungen: Nachzulesen z.B. im Buch Urantia) von Nebadon der Regent dieses Lokaluniversums und zuständig für die Belange der Erde. Er ist seit einigen Jahren in diesem System, um eben den Zustand der Erde mit all den Auswüchsen der Kräfte der Dunkelheit ein für alle mal zu beenden. Doch wurde er von weiter oben blockiert, was nun in einer Bereinigungsaktion unvorstellbaren Ausmaßes ausartete, aber sich am Abschluss befindet.

Daher wird nun ab heute verstärkt mit den Maßnahmen fortgefahren, das Elend der Ärmsten zu beenden.

Wobei dies ebenfalls bedeutet, dass der Zeitpunkt zum echten Durchbruch nur mehr sehr kurz ist. Freut euch auf den 1. Kontakt und die Aufnahme in die Zivilisationen der Föderation, und in den Beginn der großen Umgestaltungen auf dieser Erde.

Der Plan sieht vor, aus der Erde und der dann bereinigten Menschheit ein echtes Juwel zu machen. Dazu gehört nicht nur eine technische Aufrüstung und eine Bereinigung der Umweltschäden, sondern klarerweise auch eine Bereinigung und Ersetzung aller Irrlehren (davon haben wir hier ja nicht wenige) durch die einfache und doch komplexe Wahrheit.

Wahrheit bezüglich der Entstehung der Erde, der echten Entwicklung der Menschheit. Wahrheit über die Eingriffe der Dunkelkräfte. Wahrheit darüber, warum dies zugelassen werden musste.

Und eine Rückkehr/Wiederkehr von echten ethischen Werten. „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“. Dieser Leitsatz war vor 2000 Jahren der Kern der Mission von Jesus. Stell dir mal vor, die Politik und Wirtschaft müsste nach diesem Leitsatz agieren, wobei dann der Nächste eben die Menschheit ist. Wie könnte sich dann das Bild dieser Erde verändern?

Die Impulse welche die Erde in absehbarer Zeit überfluten werden sind zwar für viele schockierend, denn die Matrix die um uns aufgezogen wurde, ist fast besser als die im gleichnamigen Film.

Doch alles was nun ans Licht kommen wird und vor allem der Kurs den wir ab bald nehmen werden, wird die wahre Freude wieder unter die Menschen bringen.

Was uns jedoch nicht abgenommen werden kann: Reifen und uns entwickeln tun wir immer aus uns selbst heraus. Es wird sehr spannend sein zu beobachten wie jeder mit dem neuen umgehen wird und daraus macht.

Kurz zur Info über die Herkunft dieser Informationen:

Wie einige meiner Leser bereits wissen, bin ich ebenfalls Lehrer an den Schulen der goldenen Haltung. Dort geht es nicht nur um die Arbeit mit der eigenen Energie der höheren Körper, sondern genauso um telepathische Kontakte und vieles mehr.

So beziehe ich meine Informationen nicht rein aus der Quelle Michael George, der diese Schulen gegründet hat und von dem es viel zu lesen gibt an eigenem und gechannelten Material.

Sondern im Laufe der letzten 2 jahre konnte ich meine telepathischen Verbindungen über den Kontakt zu meiner Mentorin zu weiteren Persönlichkeiten, aber auch zu unseren Persönlichkeitsinstanzen mehr und mehr ausbauen.

So kann, was in jedem Menschen steckt und durch Übung erlernt werden kann und keine „Esoterik“ im herkömmlichen Sinne ist, ich auf eigene Informationsquellen zugreifen.

Wobei natürlich jeglicher telepathischer Kontakt Übung und vor allem Klarheit erfordert. Und ich sicher noch länger auch noch in Ausbildung bin.

Nur vertraue ich darauf, wie man hier lesen kann, bereits um einiges mehr den geistigen Kontakten als unseren Medien inklusive Internet, aber auch den herkömmlichen Meinungen über alles was so ist.

Dennoch: Geht es endgültig los, so werden sich auch die herkömmlichen Medien mit den Informationen überschlagen.

Was aber nicht heißt das es nicht äußerst spannend und gut ist, weiter die telepathischen Kontakte auszubauen, auch wenn wir uns alle schon auf den physischen Kontakt in absehbarer Zukunft freuen.

Ich bin gerne auskunftsbereit bezüglich all dieser Themen, komischerweise fragen nur die wenigsten nach der werten Leserschaft. Woran das wohl liegen mag?

Herzlichste Grüße & bis zum nächsten Mal,
Euer Krischan777



4 Comments

  • Krischan777 sagt:

    Update vom 02.10.2009:

    Aktueller Stand ist, das die Versorgung in den ärmsten Gebieten weiterhin läuft. Aber die sichtbaren Überflüge, na no na na, noch nicht begonnen haben. Hierbei wird noch auf die Startorder für das grüne Licht von ganz oberster Ebene abgewartet. Damit der generelle Umbruch hier auf Erden gemäß dem Schöpfungsplan reibungslos und eben nach Plan vonstatten gehen kann.

    Was mich ein wenig erschüttert ist, das wir wirklich so viele Menschen hier auf der Erde haben, deren Schicksal einfach keinen Interessiert. Und die von uns reichen Ländern genauso sehr abgeschnitten sind wie wir von ihnen.

    Aber hauptsache das dort das ärgste an Not vorläufig gelindert wird.

    Sobald sich neue, veränderte Informationen ergeben wird es einen Teil 5 dieser Serie geben.

    Abwartende Grüsse

  • Krischan777 sagt:

    Moscow/Moskau Halo: UFO Lichtspiele: http://www.youtube.com/watch?v=FXF9HSB627U

    Diese Lichtspiele werden bald an mehreren Stellen der Erde auftauchen, über meine Verbindung zur Phönix, dem Flaggschiff der Föderation, bat ich um rechtzeitige Informationen wenn so etwas über Wien gestartet wird.

    Sobald ich da mehr weiß, gibt es rechtzeitig einen Post, und eventuell auch ein Video von mir.

    Diese Lichtspiele dienen als Vorbereitung für uns Menschen. Leider werden noch immer gewise Störaktionen von den letzten Gegenspielern durchgeführt, wobei deren Spielraum in einem enormen Ausmaße schrumpft.

    Darum wird noch nicht geklotzt, es könnte sonst zu leicht etwas schiefgehen.

    Aber haltet die Sinne offen .:.

    Gespannte Grüsse

  • Krischan777 sagt:

    Und noch eines, der sicher noch viel zahlreicher erscheinenden Lightshow-Videos:

    Die Schiffe der galaktischen Föderation werden erst wirklich sichtbar sein, wenn auch die Himmeslshow von Pato einmal um den Erdball läuft.

    Diese wird dann zugleich mit dem Verschwinden der am meisten verdunkelten Menschen einhergehen, wobei diese natürlich nicht verschwinden, sondern auf die Schiffe zur seperaten Deportation geholt werden.

    Sobald das grüne Licht aus der, anscheinend dann wirklich obersten Etage ausgehend, kommt, wird es Schlag auf Schlag gehen. Und es kann nun jeden Tag soweit sein.

    Man sieht am Chaos, das nun mehr und mehr offen hervorbricht, das die Reihen der Machthaber mehr und mehr ohne jegliche Führung agieren. Wer da so führte, und wozu, das ist eine andere Geschichte die wohl bald erzählt werden wird.

    Freudige Grüsse

  • Krischan777 sagt:

    Update 07 2012: Ja, schön wäre das alles gewesen. Das es kommt, ist weiterhin fix. Zuerst müssen nur die Blockierer aus der Schöpfung entfernt werden. Denn der Zustand hier wird leider künstlich aufrechterhalten. Aus Gründen die nicht mal als schlechter Kabarettwitz durchgehen würden … Leider.

%d Bloggern gefällt das: