MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Warum ich als Energethiker für EsoWatch bin

29.06.2012 Update: Esowatch ist down. Und ob wirklich alles üble Nachrede ist, stell ich mal in den Raum. Denn einiges wurde zu Recht als Scharlatanerie durch Unwissenheit entlarft, und bei vielen Sachen werden sich aber auch viele angepisst gefühlt haben. Ein Link zu mehr Infos: http://www.mmnews.de/esowatch-down.

Mein bisheriger Artikel zum Thema, den Link hab ich aus dem Blogroll mal entfernt:

Nach dem Motto: Denn sie wissen nicht, was sie tun. Ich kann folgende Seite nur immer wieder empfehlen. Sehr aufklärend und zum Teil amüsant, aber mit einem weinenden Auge, denn ist ja mindestens ein finanzieller Schaden bei den Betroffenen hinterblieben: http://www.esowatch.com/

Und warum? Weil es einfach so viel Unfug in der Branche gibt. Viele wissen nicht, was sie tun. Und wollen einfach dennoch Geld mit irgendwelchen irren, obskuren Techniken und Weisheiten machen, die einer nachhaltigen Prüfung einfach nicht standhalten. Daher hier auch die Empfehlung, dubiose Produkte gleich mal auf Esowatch nachzuschlagen. Die Autoren sind sehr engagiert, und bringen meistens schnell die realen Fallstricke der Angebote auf den Punkt und anschaulich erklärt. Und reagieren auch schnell auf neue Produkte und Angebote. Damit möchte ich nicht sagen, das alles hunderprozentig richtig ist, was sie schreiben. Aber sie bleiben sachlich und konkret und man bekommt auf jeden Fall viele gute Fakten als Anregung für ein tiefergehendes Überdenken der Angebote.


Was ich natürlich spannend finden würde, ist, wie sie unsere Angebote der Schulen der goldenen Haltung wohl bewerten würden. Denn auf herkömmlicher wissenschaftlicher Analyse wird es wohl auch schwierig sein, es nachzuprüfen. Aber: Das was wir erlernt haben und lehren kann jeder Mensch nachprüfen und nachtesten. Und es wird bei jedem Menschen ähnliche Ergebnisse bringen. Nicht umsonst sind die meisten der esoterischen Angebote NICHT im Schöpfungsplan enthalten, sondern Zufallsprodukte aus dem aktuellen Zeitgeist der Erde, aus verschiedensten Motifen geboren. Unsere Potentialentfaltung aber nun seit es sie gibt (2007) schon. Ihr werdet es sehen, und den Beweis dafür trete ich in einem Workshop jederzeit und gerne an. Ob es Skeptiker, Atheisten, Wissenschaftler, Esoteriker oder einfach interessierte Menschen sind: Alle werden die selben Ergebnisse erzielen, sofern sie sich ernsthaft mit unserem Material auseinandersetzen.

Im Gegensatz zu den vielen irreführenden und unhaltbaren Angeboten bieten wir fundiertes Wissen über jedes menschliche Wesen. Das mit etwas Übung sehr bald nachgeprüft und erfahren werden kann. Es wird eine positive Entfaltung der Persönlichkeit stattfinden und man sein „Unterbewusstsein“ und sich selbst dadurch viel näher kommen. Damit erfolgt zugleich ein Abrundung und eine Feineinstellung der Persönlichkeit. Damit kann man sich in eine bisher nicht dagewesene Potentialentfaltung und Horizonterweiterung hinein entwickeln. Die auch für die Ordnungen oberhalb der Menschenwelten gültig und sinnvoll ist und dort nun ebenso gelehrt wird.

Nebenbei werden alle bisher erlebten „spirituellen“ Effekte, Erlebnisse und Erscheinung, die viele Menschen bereits hinter sich haben, erklärt und verstanden. Im Gegensatz zu den herkömmlichen sogenannten Meistern und spirituellen Lehrern bieten wir fundiertes Fachwissen und die Möglichkeit, es selbst zu erlernen.

Der Nachteil an dem ganzen ist nur, das wir die schwärmerische und mehrdeutige Sprache ablehnen, und es eben nicht marketingtechnisch perfekt präsentieren. Aber würde man unser Material derartig aufbereiten, so würden wir wohl etwas unglaubwürdig wirken, da es dann schnell jeglichen herkömmlichen irdischen Rahmen sprengen würde.

Auch wenn die emotional natürlich anregenden Myterien des Menschseins plötzlich erklärt und zu prüfbaren Fakten umgewandelt werden, so bleibt aber dennoch immer wieder das Staunen und die Freude übrig, so ein reichhaltig und liebevoll ausgestattetes Gesamtwesen in einer so wunderbaren Schöpfung des Überflusses mit so vielen anderen Brüdern und Schwestern zu sein.

Trotz der auch für uns in den Reichen-Gebieten der Erde drastisch merk- und sichtbaren Tatsachen, das wir noch auf einem Planeten leben, der leider 2 Millionen Jahre dunkle, bewusst erlaubte und sogar geförderte Einflüsse und extremen Mangel durchlaufen musste, und dessen Fehlentwicklungen sich aktuell wahrlich auf dem Höhepunkt befinden. Wir werden in absehbarer Zeit sehen, ob dies wirklich so bleiben muss noch länger, oder endlich unsere Brüder und Schwestern von außen wirksam und nachhaltig eingreifen dürfen. So wie es der eigentliche Schöpfungsplan für die Erde schon längst vorgesehen hat. Und ja, die Möglichkeit, auch diese Sätze, die ich Dir nun einfach so hinwerfe, wirklich selbst nachzuprüfen, bieten wir ebenso an… ich wäre sonst nicht in der Lage, sowas in mein persönliches Blog öffentlich zu stellen.

Erkenntnisreiche Grüße,
Krischan

PS: Mehr zu den Schulen der goldenen Haltung hier bereits im Blog, oder direkt über http://www.goldenehaltung.at



%d Bloggern gefällt das: