MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Eine ganze Westernstadt für Peanuts zu kaufen

Mag wer von Euch eine kleine Westernstadt kaufen? Könnte sicher auch zur Urlaubspartylocation umfunktioniert werden: http://buyscenicsd.com/

Nur 500.000 Euro aus der Portokasse hinlegen, und man bekommt 130.000 m2 und ein wenig Arbeit für die Sanierung. Die Seite bietet alle nötigen Informationen inklusive virtuellem Rundgang.

Die U.S.A. ist derartig im Niedergang das schon das Beobachten des Verfalls von der Ferne weh tut. Weil nicht die Bevölkerung ist imperialistisch eingestellt und lebt auf Pump der ganzen Welt. Die werden nur dumm gehalten und für dumm verkauft. Veranlaßt wurde das alles von ihren Eliten, Lenkern und Denkern. Die aus unerfindlichen Gründen nun ihr Land und alles andere mit in den Abgrund stürzen wollen. Denn mehr Sinn macht dieses Mal das Herumstreiten bezüglich der Schuldenlimiterhöhung der Reps nicht.

Sie haben keine Vision außer den drohenden und eigentlich unvermeidbaren Niedergang. Und wollen wohl deshalb noch alle anderen mit in die Abgrund ziehen. Desperado-Haltung statt Lösungsorientiertes Denken. Aber wer, der imperialisitische, egozentrische Macht-Pläne hat, und diese so lange durchzieht, kann dann schon von sich aus umkehren? Nein, lieber alles zerstören. Ich kann nicht gewinnen, so soll es auch sonst keiner können.

Aber dafür können wir reichen Europäer und Chinesen nun Städte und Industrien und sicher auch Millionen an Arbeitskräften in den U.S.A. billig aufkaufen. Hast du gewusst, das gewisse Call-Center bereits aus Indien (!) nach U.S.A. wanderten? Weil dort die Arbeitskräfte biliger sind und die Ausbeuterbedingungen besser?

Unpackbare Grüße,
Krischan



%d Bloggern gefällt das: