MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Eine Kapsel päpstlichen Blutes VS echter Religio

Also egal was aus dem Vatikan so kommt an Öffentlichkeitsarbeit, die spinnen doch die Römer: http://www.heise.de/tp/blogs/6/150297

Der Vatikan liefert die bislang originellste Idee zur Bekämpfung der Bandenkriminalität.

Statt das sie den Satz „Liebe und Respektiere deinen Nächsten wie dich selbst“ unermüdlich wiederholen und auch vor-leben, kommen nur sehr eigenwillige Impulse aus dem Bereich, wo angeblich Stellvertreter Gottes herumlaufen. Welcher Gott sollte wohl so Irre sein, sich eine derartige Vertreterzunft sein eigen zu nennen?

Nicht das es genug gewesen wäre, das sie uns die Reinkarnationslehren weggenommen haben, die Jesus noch erklärt und bestätigt hat, und zugleich die Mission von Jesus (Esu Immanuel) völlig verzerrt haben, nein. Auch bei dem aktuellen Zeitgeschehen halten sie zum einen ihre Schäfchen im wahrsten Sinne des Wortes im Trockenen und behalten sich ihre Schätze für sich, vom Grundbesitz über die jahrhundertelang gesammelten Reichtümer und der nötigen Abgabe der Gläubigen. Wobei nun ein gewisser Teil wohl an Kompensationszahlungen an die vielen Mißbrauchsopfer herausgeht. Aber wer im Vatikan stellt das Zöllibat, die Frauenfeindlichkeit, die völlig veralteten, niemals benötigten Rituale und vor allem den Stellvertreter-Gottes-Anspruch in Frage?

Ich bin mir immer noch sehr sicher, das sich dieser Verein nebst seinen Mitbewerbern wie den Islam selbst abschaffen wird. Und wenn nicht, wird das ganze Kirchenkonglomerat von uns allen gemeinsam bald abgeschafft. Niemand braucht es, und alle die es jetzt als Glaubensanker benötigen, werden wohl nur all zu gerne bereit sein, davon zu lassen, kommen sie mehr mit der Wahrheit über die Schöpfung, die Verantwortlichen in der Schöpfung und dem eigentlichen Schöpfungsplan in Berührung.

Nochmals zur Wiederholung: Liebe und respektiere deinen Nächsten, der jeder ist, der mit den eigenen Taten in Berührung kommt, wie dich selbst. Als Grundlage allen Handelns das um und auf. Und als zweites möchte ich nochmal das Wort „Namaste“ erwähnen. Der Gott in mir grüßt den Gott in dir. Ersetze dies durch Uressenz oder die schlafende Urmutter und du bist sehr Nahe zur einzig wahren, echten Religio (Rückverbindung) dran, die Sinn macht. Denn erkennst du in beiden Aussagen den Wahrheitsgehalt, und bist auch noch in der Lage, dies in deinem Leben immer mehr zum Ausdruck zu bringen, so kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Sind einstmals alle Menschen auf diesen Niveau, so würde die Weltlage wohl sehr schnell eher am Goldenen Zeitalter dran sein als es jemals der Fall war.

Rückverbindende Grüße,
Krischan



%d Bloggern gefällt das: