MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Historie | Bedingungsloses Grundeinkommen

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist älter als man momentan meinen mag: http://www.das-bedingungslose-grundeinkommen.de/historie

Erste Ansätze des bedingungslosen Grundeinkommens gehen bis ins 15 Jahrhundert zurück. Sie basierten zumeist auf die Ausübung der moralischen Nächstenliebe.

Denn: Jeder Erdenbürger hat eigentlich das Geburtsrecht auf einen gleich großen Teil vom Kuchen. Wie sollte es eigentlich auch anders sein?

Doch was hat man momentan? Das Geburtsrecht auf Arbeit, um die ganzen Zahlungen auch ableisten zu können.

Das Gesellschafts-System würde übrigens nicht zu grunde gehen, hätte jeder Mensch die Grundversorgung, die ihm zustünde. Die meisten von uns wollen etwas nützliches für das Gemeinwohl machen. Und die, welche nichts machen wollen, sollten auch besser nichts machen. Dafür aber Kurse und Therapien auferlegt bekommen von Zeit zu Zeit. Asozial geht eben auch nicht.

Bedingungslose Grüße,
Euer teilender Krischan



%d Bloggern gefällt das: