MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Gekommen, um zu kuscheln

Es gibt Kuschelpartys für einsame Herzen/Menschen in Wien. Auch wenn der Trend hierzulange noch eine sehr geringe Resonanz finded. Wer von Euch würde das mal ausprobieren?

Die Story dazu: http://wien.orf.at/news/stories/2529349/

Einmal im Monat treffen sich erwachsene Wienerinnen und Wiener in einem Seminarraum in Ottakring zum Gruppenkuscheln. Sie alle verbindet die Sehnsucht nach körperlicher Nähe und Berührung. Erotik oder Sex sind dabei tabu, nur Kuscheln ist erlaubt. Es hat mit Swinger-Partys also absolut nichts gemeinsam.

Mich wundert es nur, dass es dies noch nicht im größeren Stile gibt im Angebot. Denn das Bedürfnis nach Nähe und der dazugehörigen regelmässigen Hormonausschüttung wäre bei vielen Menschen da.

Einige haben es nur noch nicht erkannt, sondern kompensieren es anderwertig oder sind eben grantig, depressiv und unbefriedigt aus dem Mangel heraus.

Aber es schreckt wohl die Vorstellung, dass es „Fremde Menschen“ sind. Vielleicht bringt der Artikel nun mehr Aufklärung rein, denn da steht ja alles nötige dabei was man wissen sollte.

Das Bewusstsein via ORF dafür schaffen das man diesen Lebensbereich mal selbstreflektierend betrachtet und nicht zu lange vernachlässigt und wo anders den Fehler sucht, finde ich gut.

Hingehen werden aber wohl wirklich nur die allerwenigsten, experimentierfreudigen und dann doch wieder offenen Menschen.

Ein Live-Bericht hier auf dem Blog wäre etwas feines.

Kuschelige Grüße,
Krischan

Link zur Kuschelparty



%d Bloggern gefällt das: