MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Deutsche in Österreich: Piefkes in der Wiener Selbsthilfegruppe

Ob der folgende Artikel wirklich einen Beitrag zur besseren Verständigung zwischen Wienern und Deutschen beiträgt, wage ich mal zu bezweifeln. Die Kommentare darunter sind aber zusätzlich aufklärend.

Dran ist auf jeden Fall etwas in dem Vorurteil der Wiener und Österreicher gegenüber den Deutschen. Und wo das herkommt, und wie man damit umgeht, wird auch gut erklärt.

Der gefundene Artikel: http://www.zeit.de/2012/06/A-Deutsche-Migranten

Ein Integrationskurs für Deutsche ist aber etwas stark überzogen, eigentlich genügt das Ausprobieren mit dem Wiener Umfeld. Und das Durchgehen von Internetseiten oder Facebook-Gruppen für das Wienerische und die typisch österreichischen Ausdrücke. Zum Beispiel hier: http://www.echtwien.at/lexikon oder hier: http://www.wien-tourist.info/Lexikon_der_Wiener_Sprache

Vertieft man sich darin, versteht man uns und unsere Seele / Mentalität schon bedeutend besser.

Wir Österreicher und Wiener haben natürlich auch die Aufgabe, unsere Vorurteile abzulegen und nicht dauernd in Sticheleien, Frotzeleien und andere Widerwärtigkeiten auszuleben. Das bringt nie etwas anderes hervor ausser Ausgrenzung und im schlimmsten Falle Fremdenhass.

Fremdenfeindlich sollten sich in Österreich nur die FPÖ und ihre wenigen Anhänger und Ableger schimpfen dürfen. Daran müssen noch so einige Österreicher, aber auch Erden-Bürger von anderen Ländern, arbeiten.

Wir sind alle Menschen, Bewohner des selben Universums, sogar des selben Planetens, und haben es echt nicht nötig, auf andere Bräuche und kulturelle Ausdrucksweisen herabzusehen oder unseren eigenen gegenüber den anderen Empor zu heben.

Eingreifen und Einschränken müssen wir nur dann, wenn irgendein Brauch oder Lebensausdruck gegen den ethischen Kodex verstößt. Also wenn es anderen Menschen oder Tieren in irgendeiner Form schadet.

Brüderliche Grüße,
Krischan von Kaisermühlen



%d Bloggern gefällt das: