MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Atomkraftwerk Temelin – Zwischenfall

Es besteht natürlich keine Gefahr für Menschen, Tiere oder das Ökosystem. Es war ja nur die Kühlanlage. http://www.news.at/a/atomkraftwerk-temelin-zwischenfall-undicht

Falls es aber doch bedenklich wäre, werden einfach wie bei Tschernobyl oder Fukushima die Grenzwerte höher gesetzt.

Wir sind übrigens sehr für kleine Heimkraftwerke für jeden Haushalt und für jedes Automobil. Die aus freier Energie, aus dem Äther, Strom erzeugen. Sogenannte Dauerläufer oder Perpetuum Mobiles der 2. Art. Tesla hat es vorgemacht und viele andere Erfinder haben ähnliches vorgelegt. Es geht auch mit kalter Fusion oder mit Magnetmotoren. Vieles wäre möglich, nur kann man uns allen dann nicht mehr Energie als Mangel darstellen und Portionsweise verkaufen.

Aber anstatt das so etwas herauskommt, gibt es Biosprit auf Kosten der Ernährungsversorgung und jeden Tag mindestens 1 globalen Bericht über neue Handys und Tablet-PCs. Und schöne neue Autos, die wiederrum mit Benzin oder Diesel fahren.

Laßt uns 99 % die Welt mit unseren konkreten Wünschen verändern und nicht mehr über die ständige Verteuerung jammern, aber dennoch im Hamsterrad bleiben .:.

Energetische Grüße,
Krischan



%d Bloggern gefällt das: