MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Posts Tagged ‘Musik’

Tanzwelle meets Derwisch Part 4

Yeah! Einmal noch vor der Sommerpause! Und auch DU bist sehr willkommen .:.

Auf Facebook sagen nur die wenigsten zu, die meisten bekommen die Einladungen über Flyer oder Newsletter-Aussendungen in der Freitanzszene. Doch finden sich über den Event und die Facebook Gruppe „Tanzwelle“ auch weitere Informationen und Möglichkeiten, auch die bereits vom Sehen oder Gesprächen bekannten Mittänzer abseits des Events kennenzulernen: http://www.facebook.com/events/124062431050683/

Der Termin ist Freitag der 1. Juni 2012. Die DJs sind wieder Punyo, Gyani und Krischan, der ab 01:00 loslegt.

Das Einstimmungsprogramm absolviert Peter Richter in Form von Büchern die wir nicht lesen. Wer schon mal in seiner Buchhandlung „Oktopus“ (LINK) war, weiß, woraus der Fundus so bestehen könnte und das wirklich keiner von uns alle Perlen bereits gelesen haben kann.

Die Tanzwelle (www.tanzwelle.at) ist eine Veranstaltungsreihe, welche in den Bereich „Freitanzbewegung“ einzuordnen ist. Diese Bewegung zeichnet sich aus, dass sie einen esoterischen, spirituellen, alternativen Anstrich besitzt vom anzutreffenden Zielpublikum. Was sich in einer rauchfreien, energetisierten Tanzfläche mit einem ziemlich breiten Spektrum an Tanzmusik aus aller Welt niederschlägt.

Weil der Erfolg als kleinere, aber feinere Insider-Veranstaltung für sich spricht, geht sie nun in die 4. Fortsetzung vor der Sommerpause im Keller des Cafe Derwisch!

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Tanzveranstaltung kann man damit rechnen, das es angeregt bis hin zu extatisch zugeht, ohne das die Personen durch herkömmliche Rauschmittel der üblichen Art sich in Extase oder einem Vollrausch bringen müssen. Die Musik und der freie Ausdruck beim Tanzen sind der Schlüssel. Und das man sich mit praktisch allen anwesenden Personen auch über alternative, esoterische und spirituelle Themen austauschen kann im Sitzbereich. Denn jeder Tänzer braucht auch mal eine Pause.

Man trifft also offene, kontaktfreudige aber auch sehr harmonische Menschen. Deren Bestreben ein angenehmer Tanzabend in einer Wohlfühl-Atmosphäre unter annähernd Gleichgesinnten ist. Wobei die Gleichgesinnung sich eher im freien Ausdruck beim Bewegen und Genießen der Musik und des Ambientes wiederfinden muss, und keineswegs in irgendwelchen inneren Ansichten. Außer der, das eben ein friedlicher, energetischer Tanzabend sehr vielfältig und ausdrucksstark sein kann, und jeder, der mitmachen will, egal welchem Alters, Zugehörigkeit, Hautfarbe oder Religion, willkommen ist.

Das Potpourri des Musikspektrums wird bei der Tanzwelle um folgenden Aspekt World2House bereichert. Denn normalerweise sind die Veranstaltungen ausgelegt auf circa 4 Stunden Tanzen ab 20:30. Und finden fast wöchentlich in diversen Veranstaltungsräumlichkeiten in Wien statt. Mehr Informationen dazu finden sich zum Beispiel auf der Seite www.tanzwelten.net. Über die Kontaktadressen kann man sich auch für die Newsletter der aktuellen Veranstaltungen eintragen.

Diese spezielle Tanzwelle im Cafe Derwisch hat die Erweiterung, das wir bis 04:00 Morgens Musik spielen, und sich die musikalische Reise von der bekannten Schiene noch um mehr House, Techhouse bis gemäßigtem Techno erweitert zu späterer Stunde. Ab 01:00 werde ich ein 3 stündiges, speziell ausgesuchtes DJ Set hinlegen und nahtlos an DJ Punyo’s in liebevoller Handarbeit ausgesuchten Tribal- und Worldhouse-Stücken anschließen und die Tanzwelle somit in ein passendes, sehr tanzbares aber mehr elektronisches Spektrum überführen. Das je nach den Resonanzen der anwesenden Tänzer mehr und mehr Energiepower erhalten wird. Was ich schon vorwegnehmen kann: Es wird sehr abwechslungsreich sein, und in einem schönen, durchgängigen Aufbau den aktuellen Stand der elektronischen Tanzmusik, eingefärbt klarerweise durch meine persönliche Auswahl, abbilden.

Wie bei diesen Veranstaltungen üblich wird es eine spezielle, passende Dekoration, Visuals, Licht- und Tontechnik und ein eigenes erfrischendes Duft-Bad geben, um dem Tanz- und Hörvergnügen das bestmögliche Erlebnis bieten zu können.

Die Bar und das Buffet wird dieses Mal von den Leuten des Cafe Derwisch gestellt. Falls es da noch Bereicherungen aus dem Bio- und Naturenergie-Sektor geben sollte, so wird dies auf der Facebook-Seite der Tanzwelle noch rechtzeitig vor dem Event bekanntgegeben.

Dieses mal gibt es wieder die speziellen, hochpotenten Energiebällchen 2012 (Rezeptlink mit brandheissem Foto der frischen Tanzwelle-Bällchen!) für alle Gäste. Da die Zutaten in der Apotheke relativ teuer sind, bitten wir für alle die mehr als 1 probieren möchten um eine freie Spende, um die Kosten wieder hereinzubekommen. Wir ergänzen nämlich das Rezept wieder um eine Auswahl an zusätzlichen natürliche Powerbringer.

Tanzende Grüße,
Krischan

Weiterführende Links:

Tanzwelle.at
Cafe Derwisch
Facebook Gemeinschaft Tanzwelle.at
Facebook Seite DJ Krischan -> Immer wieder mit Downloadbaren Mixes!
Tanzwelten.net

Review, Videos und Mixes der letzten Tanzwelle -> REVIEW Part 3


Tanzwelle trifft Derwisch – Part 3

Die Tanzwelle (www.tanzwelle.at) ist eine Veranstaltungsreihe, welche in den Bereich „Freitanzbewegung“ einzuordnen ist. Diese Bewegung zeichnet sich aus, dass sie einen esoterischen, spirituellen, alternativen Anstrich besitzt vom anzutreffenden Zielpublikum. Was sich in einer rauchfreien, energetisierten Tanzfläche mit einem ziemlich breiten Spektrum an Tanzmusik aus aller Welt niederschlägt.

Weil der Erfolg als kleinere, aber feinere Insider-Veranstaltung für sich spricht, geht sie nun in die 3. Fortsetzung im Cafe Derwisch!

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Tanzveranstaltung kann man damit rechnen, das es angeregt bis hin zu extatisch zugeht, ohne das die Personen durch herkömmliche Rauschmittel der üblichen Art sich in Extase oder einem Vollrausch bringen müssen. Die Musik und der freie Ausdruck beim Tanzen sind der Schlüssel. Und das man sich mit praktisch allen anwesenden Personen auch über alternative, esoterische und spirituelle Themen austauschen kann im Sitzbereich. Denn jeder Tänzer braucht auch mal eine Pause.

Man trifft also offene, kontaktfreudige aber auch sehr harmonische Menschen. Deren Bestreben ein angenehmer Tanzabend in einer Wohlfühl-Atmosphäre unter annähernd Gleichgesinnten ist. Wobei die Gleichgesinnung sich eher im freien Ausdruck beim Bewegen und Genießen der Musik und des Ambientes wiederfinden muss, und keineswegs in irgendwelchen inneren Ansichten. Außer der, das eben ein friedlicher, energetischer Tanzabend sehr vielfältig und ausdrucksstark sein kann, und jeder, der mitmachen will, egal welchem Alters, Zugehörigkeit, Hautfarbe oder Religion, willkommen ist.

Das Potpourri des Musikspektrums wird bei der Tanzwelle um folgenden Aspekt World2House bereichert. Denn normalerweise sind die Veranstaltungen ausgelegt auf circa 4 Stunden Tanzen ab 20:30. Und finden fast wöchentlich in diversen Veranstaltungsräumlichkeiten in Wien statt. Mehr Informationen dazu finden sich zum Beispiel auf der Seite www.tanzwelten.net. Über die Kontaktadressen kann man sich auch für die Newsletter der aktuellen Veranstaltungen eintragen.

Diese spezielle Tanzwelle im Cafe Derwisch hat die Erweiterung, das wir bis 04:00 Morgens Musik spielen, und sich die musikalische Reise von der bekannten Schiene noch um mehr House, Techhouse bis gemäßigtem Techno erweitert zu späterer Stunde. Ab 01:00 werde ich ein 3 stündiges, speziell ausgesuchtes DJ Set hinlegen und nahtlos an DJ Punyo’s in liebevoller Handarbeit ausgesuchten Tribal- und Worldhouse-Stücken anschließen und die Tanzwelle somit in ein passendes, sehr tanzbares aber mehr elektronisches Spektrum überführen. Das je nach den Resonanzen der anwesenden Tänzer mehr und mehr Energiepower erhalten wird. Was ich schon vorwegnehmen kann: Es wird sehr abwechslungsreich sein, und in einem schönen, durchgängigen Aufbau den aktuellen Stand der elektronischen Tanzmusik, eingefärbt klarerweise durch meine persönliche Auswahl, abbilden.

Wie bei diesen Veranstaltungen üblich wird es eine spezielle, passende Dekoration, Visuals, Licht- und Tontechnik und ein eigenes erfrischendes Duft-Bad geben, um dem Tanz- und Hörvergnügen das bestmögliche Erlebnis bieten zu können.

Die Bar und das Buffet wird dieses Mal von den Leuten des Cafe Derwisch gestellt. Falls es da noch Bereicherungen aus dem Bio- und Naturenergie-Sektor geben sollte, so wird dies auf der Facebook-Seite der Tanzwelle noch rechtzeitig vor dem Event bekanntgegeben.

Dieses mal gibt es wieder die speziellen, hochpotenten Energiebällchen 2012 (Rezeptlink mit brandheissem Foto der frischen Tanzwelle-Bällchen!) für alle Gäste. Da die Zutaten in der Apotheke relativ teuer sind, bitten wir aber dieses Mal um eine freie Spende, um die Kosten wieder hereinzubekommen. Wir ergänzen nämlich das Rezept wieder um eine Auswahl an zusätzlichen natürliche Powerbringer.

Tanzende Grüße,
Krischan

Weiterführende Links:

Tanzwelle.at
Cafe Derwisch
Facebook Gemeinschaft Tanzwelle.at
Facebook Seite DJ Krischan -> Immer wieder mit Downloadbaren Mixes!
Tanzwelten.net


FindSounds – Search the Web for Sounds

http://www.findsounds.com/

Ich kannte die Seite noch nicht. Man findet wirklich alles an freien Sounddateien im Internetz damit. Geht unkompliziert und einfach, und die Qualität kann man mit Filter und Plugins schnell korrigieren, ist mal das Rauschen zu stark oder so.

Tiergeräusche, Industrielärm, Menschen, Dinge, alles mit dieser einfachen Soundsuchmaschine zu finden und gleich per Klick zum auf die Festplatte laden.

Warum ich das empfehle? Ich selbst arbeite mit FL Studio.com schon lange und für die Anreicherung der Musik mit gewissen Spezialtönen reicht mir nun wohl länger die Möglichkeit der Suchmaschine. Brauche ich mehr Qualität, so kann ich immer noch Sample-CDs nachkaufen und die verwendeten Samples wieder austauschen.

Musikalische Grüße,
Krischan


Vienna Cellar House – DJ Mix

Dieser DJ Mix ist für meine Verhältnisse sehr ambient geworden. Naja, wir mussten in den Keller von Wien ziehen. 3 Stockwerke unter der Ubahn und der Donau. Aber so geht das, mit der Krise.

http://www.mixcloud.com/Krischan777/vienna-cellar-house/

Vienna Cellar House by Krischan777 on Mixcloud

I am living at the cellars of vienna.
Sometimes.
And after few days on cellering
the mood can be like this.
Enjoy the journey from the cellars of vienna’s houses,
and they are very deep.
And close to another houses
with cellars somewhere
out of space .:.
some of the houses have legs .:.
and dance .:.

.:.

Das Bild ist übrigens von Catrin gemalt und hängt beim Kellerausgang. Seitdem dauert es noch länger, wieder mal hinaufzusteigen in die echte, kalte, alkoholgeschwängerte Punschzeit mit den vielen unguten und bösartigen Weihnachtskeksen. Die gibt es hier nicht. Im Keller.

Kellergrüße,
Krischan


Progressive North DJ Mix

Ein neues DJ-Mix aus der Fachrichtung elektronische Tanzmusik, frisch versendet aus dem hohen Norden. Tech-House, Electro-House, ein wenig Club-House, Progressive-House und kein Techno: http://www.mixcloud.com/Krischan777/progressive-north

Progressive North by Krischan777 on Mixcloud

Tracklist:

Alexey Sorokin – Mysterious Road (Biotones Remix)
David tort feat. gosha – one look (original mix)
Siopis – stinky socks
Funk d’void – stellar garden (egbert remix)
Sandro silva & quintino – epic (original mix)
Krischan777 – Bring it Down to Earth 2011
Krischan777 – Elevate 2011
dj chus & pepo – shopska salata (manuel de la mare mish mash mix)
Adele – set fire to the rain (thomas gold remix)
Kid massive, peyton – a little louder (muzzaik remix)
Mattias & g80 s feat. master freez & monica harem – we gonna play (original mix)
Maurizio gubellini & stefano pain – the world never sleeps (stefano pain & marcel my house remix)
Awareness of consciousness (Krischan777)
Deniz koyu – tung (original mix)
Eriq Johnson – Should I Like This (Xs Remix)
Analog people in a digital world – liar (reset remix)
Dallask – front back (original mix)
Nirvana – Pink Nightmares (Sebastian Ingrosso & Dirty South Remix)
Crazibiza – Sunshine Day feat. Greg Note (Original Mix)
Gary caos – let s play na na na (original mix)
Krischan777 feat. Stella – Playful Desire (Video Remix)

Insgesamt 76:05 Minuten Hörfreude.

Elektronische Grüße,
Krischan


The second way – Neuer Song mit Gesang

Eine Demoversion des Songs:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Eingespielt mit Stella, die den Gesang selbst übernahm, und PabloJ – FB Link für den musikalischen Teil, unterstützt durch seine Gitarre …

Der erste Weg war in der Finsternis und der Zweite weg geht nun raus ins Helle….

The second way

What is the reason that I am here
What is the goal of my life
We all ask ourselves these questions sometimes
Am I doing okay, is this the right way
Let’s think about it”

Intro:

If there was a source I could go to
And ask if there’s something to know
Whatelse then can be so important
Whatelse then can be so good

Is it me, is it you, is it we, is it true
What on earth do you think that I should do

Help me out, what is wrong, in my head, is it gone
Crazy zoom, spinnin’ round, going up, tumble down
Turning eyes, dizzy me, feeling nice, feeling free,
Get it out of my head, feeling good, feeling sad,

Feel the glow in my face, see the dark in disgrace, go to left, go to right,
See the sun’s shining bright, it is hot, it is cold, I’m confused, I shower gold
Now I hear what you say…this is the 2nd way

(C) Stella 2011


Tanzwelle trifft Derwisch

Die Tanzwelle (www.tanzwelle.at) ist eine Veranstaltungsreihe, welche in den Bereich „Freitanzbewegung“ einzuordnen ist. Diese Bewegung zeichnet sich aus, dass sie einen esoterischen, spirituellen, alternativen Anstrich besitzt vom anzutreffenden Zielpublikum. Was sich in einer rauchfreien, energetisierten Tanzfläche mit einem ziemlich breiten Spektrum an Tanzmusik aus aller Welt niederschlägt.

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Tanzveranstaltung kann man damit rechnen, das es angeregt bis hin zu extatisch zugeht, ohne das die Personen durch herkömmliche Rauschmittel der üblichen Art sich in Extase oder einem Vollrausch bringen müssen. Die Musik und der freie Ausdruck beim Tanzen sind der Schlüssel. Und das man sich mit praktisch allen anwesenden Personen auch über alternative, esoterische und spirituelle Themen austauschen kann im Sitzbereich. Denn jeder Tänzer braucht auch mal eine Pause.

Man trifft also offene, kontaktfreudige aber auch sehr harmonische Menschen. Deren Bestreben ein angenehmer Tanzabend in einer Wohlfühl-Atmosphäre unter annähernd Gleichgesinnten ist. Wobei die Gleichgesinnung sich eher im freien Ausdruck beim Bewegen und Genießen der Musik und des Ambientes wiederfinden muss, und keineswegs in irgendwelchen inneren Ansichten. Außer der, das eben ein friedlicher, energetischer Tanzabend sehr vielfältig und ausdrucksstark sein kann, und jeder, der mitmachen will, egal welchem Alters, Zugehörigkeit, Hautfarbe oder Religion, willkommen ist.

Das Potpourri des Musikspektrums wird bei der Tanzwelle um folgenden Aspekt World2House bereichert. Denn normalerweise sind die Veranstaltungen ausgelegt auf circa 4 Stunden Tanzen ab 20:30. Und finden fast wöchentlich in diversen Veranstaltungsräumlichkeiten in Wien statt. Mehr Informationen dazu finden sich zum Beispiel auf der Seite www.tanzwelten.net. Über die Kontaktadressen kann man sich auch für die Newsletter der aktuellen Veranstaltungen eintragen.

Diese spezielle Tanzwelle im Cafe Derwisch hat die Erweiterung, das wir bis 04:00 Morgens Musik spielen, und sich die musikalische Reise von der bekannten Schiene noch um mehr House, Techhouse bis gemäßigtem Techno erweitert zu späterer Stunde. Ab 01:00 werde ich ein 3 stündiges, speziell ausgesuchtes DJ Set hinlegen und nahtlos an DJ Punyo’s in liebevoller Handarbeit ausgesuchten Tribal- und Worldhouse-Stücken anschließen und die Tanzwelle somit in ein passendes, sehr tanzbares aber mehr elektronisches Spektrum überführen. Das je nach den Resonanzen der anwesenden Tänzer mehr und mehr Energiepower erhalten wird. Was ich schon vorwegnehmen kann: Es wird sehr abwechslungsreich sein, und in einem schönen, durchgängigen Aufbau den aktuellen Stand der elektronischen Tanzmusik, eingefärbt klarerweise durch meine persönliche Auswahl, abbilden.

Wie bei diesen Veranstaltungen üblich wird es eine spezielle, passende Dekoration, Visuals, Licht- und Tontechnik und ein eigenes erfrischendes Duft-Bad geben, um dem Tanz- und Hörvergnügen das bestmögliche Erlebnis bieten zu können.

Die Bar und das Buffet wird dieses Mal von den Leuten des Cafe Derwisch gestellt,. Falls es da noch Bereicherungen aus dem Bio- und Naturenergie-Sektor geben sollte, so wird dies auf der Facebook-Seite der Tanzwelle noch rechtzeitig vor dem Event bekanntgegeben.

Tanzende Grüße,
Krischan

Weiterführende Links:

Tanzwelle.at
Cafe Derwisch
Facebook Gemeinschaft Tanzwelle.at
Facebook Seite DJ Krischan -> Immer wieder mit Downloadbaren Mixes!
Tanzwelten.net
 


Herbstlaut – Neue DJ Mixes

Um in die Herbststimmung einen besseren Einmarsch zu finden, und sich bei der immer mehr aufkommenden Winterkälte wieder aufwärmen zu können, gibt es hier nun 2 neue DJ-Mixes von mir zu finden.

Beide Mixes sollen einen Überblick bieten, über die Tracks, die mir aktuell recht gefallen. Doch beide Mixes wurden im ICE aufgenommen. Also nur mit Kopfhörer und Traktor DJ Studio. Ich verwende die Effekte, und ließ dennoch fast durchgängig 2 bis maximal 3 Tracks gleichzeitig laufen. Die neuen Werkeln von mir, welche eingeflossen sind, sind noch im Demo-Modus. Aber ich hoffe, das sie in absehbarer Zeit fertig werden. Dann findest du diese bei meinem Soundcloud-Account zum runterladen.

Happiness Runs: http://soundcloud.com/krischan777/happiness-runs

Happiness Runs by Krischan777

Krischan777 HappinessRuns – DJ Mix

01 butch – bless us
02 taras van de voorde – the game (original mix)
03 Alex Young – Namaste AM (Konstantin Yoodza Rmx)
04 mark fanciulli – the tide (joris voorn edit)
05 riva starr – vuoi fumar! (original mix)
06 steve nash – helene (orginal mix)
07 jay lumen – the groovy stuff (original mix)
08 Locomatica, Don Ruijgrok – House U (Dualtec Remix)
09 riva starr – mucho gusto (original mix)
10 Krischan777 – Ritus
11 jaydee – plastic dreams (koen groeneveld remix)
12 dj chus david herrero – rumba magica (original mix)
13 Krischan777 – Paradance
14 stefano noferini – fucking house musik (original club mix)
15 Stefano Noferini – Fact (Original Mix)
16 milk & sugar feat. miriam makeba – hi a ma (pata pata) (milk & sugar club mix)
17 umek – next turn (original mix)
18 Krischan777 – Das Böse Getöse
19 Krischan777 feat. PabloJ and Stella – The Second Way

74 min Total HappyRuntime

Herbstlaut: http://www.mixcloud.com/Krisch​an777/herbstlaut/

Herbstlaut by Krischan777 on Mixcloud

Viel Spaß mit meiner Interpretation von aktuellem, progressiven, hypnotischen, treibenden und anregenden Minimalmindtechhouse zum reinkippen und abtanzen.

Technoide Grüße,
Krischan


ICE Party im Zug: Gratispromoset zum runterladen

Auf der Fahrt von Hamburg nach Flensburg machte ich Party. Und wurde nicht aus dem Zug geworfen, sondern die Menge bebte.

Da ich mir das Set nun in der Nacht mehrmals anhörte und es mir immer noch gut gefällt, und einige Schmankerl drinnen sind, möchte ich es Dir nicht vorenthalten.

Es ist eine Reise von Acidhouse über Electro und Clubmusik zu meinen eigenen Werken und wird, obwohl es 72 Minuten auf 130 BPM sind, immer technoider und treibender.

http://cag.co.at/Krischan777_20110626_ICEPartyHamburg2Flensburg.mp3

Und gleich zum direkt anhören:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Wer mich als DJ, auch für eine ganze Nacht-Beschallung, buchen möchte: Gerne, einfach per Mail kontaktieren. Solange es eine Tanzveranstaltung ist, mache ich gerne mit. Mit dem Hinweis, das ein DJ keine Jukebox ist. Aber ein Fest sehr gut bereichern kann.

Mit einer Facebook-Suche nach Krischan777 findest du übrigens meine Fan-Page. Dort gibt es immer wieder aktuelle Mixes und neue Songs zum runterladen und natürlich auch interessante Party-Infos.

Tanzende Grüße,
Krischan


Pablo J: All you precious people

Ich möcht hier einen Künstler vorstellen, den ich persönlich kenne. Und der meinen RC50 Looper bekommen hat vor einiger Zeit. Und er fängt definitiv damit mehr als ich an:

Das Lied „All you precious People“ ist bereits mit dem RC50 gemacht, und findet sich auf www.myspace.com/pablojmusic

Psychodelic Tide – Pablo J

Pablo J | Myspace Music Videos

Mehr von ihm, auch viele Konzerttermine via www.myspace.com/pablojmusic
Kreative Grüße,
Krischan