MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Lichtkrieger in der WIR:klichkeit


Aufgewacht, den Weg gegangen und im Fluss der Zeit erkannt,
Freude, Kreativität und Liebe, das ist zutiefst mit uns verwandt.
WIR haben uns den Weg hierher ausgesucht,
Doch schien es, als wäre die Erde und gar das Leben verflucht.

Denn was können wir sehen, wenn wir uns rumdrehen?
Mangel, Trümmer und Potentiale, die vergehen.
Am Rückzug befinden, Gefühle verschwinden, die Freude verschleiern.
Auf allen vieren lustlos und traurig im Leben herumeiern.

Wie kann denn das sein, wo kommt das alles her?
Wer pervertiert denn das wahre Leben so sehr?
Da schauten wir, wem der ganze Irrweg vielleicht etwas bringt
Und fanden sie, von ihren Dienern gehegt und umringt

Der Fluss des Geldes, der Fluss der Manipulation.
Der zeigt sie uns, höhnisch sitzend am Thron.
Doch was von dort ausstrahlt, das kommt bitterkalt.
Das Ende abzusehen, sie werden Symbole für das ewige Vergehen.

GEWISSEN rief, doch nicht alle riefen zurück.
Disharmonie setzte sich durch, Stück um Stück.
Kälte und Unrat bringt ALLEN das Verlieren,
WIR Lichtkrieger müssen darauf reagieren.

Experiment Dunkelheit, das musste wohl sein.
Wie sehr kann man irren, sich selbst erhöhen.
Wie sehr nicht erkennen, was das Leben so birgt.
Als Ergebnis dann bloß die eigene Existenz verwirkt

WIR haben auf unser HERZ, unsere ESSENZ gehört,
Und gehen den Weg, ungebrochen und ungestört.
Mit LIEBE und EINSICHT der Welle entgegen,
Die sich erhob, diametral zum reinen Leben.

Eine reife Lösung, damit umzugehen.
Anstelle im Ego-Loch gleich mit zu vergehen.
Konsequent, und auf das es niemals genügt:
Das POTENTIAL weiter zu heben, bei allen, welche man liebt.

Den Weg des Gewissens, den dürfen WIR wählen.
Ist er doch der, den das LEBEN liebt zu gehen.
Alles andere führt zu Unheil und Gebieter-Gören.
Und wird mehr früher als später wohl alles zerstören.

Weiterleben, erkennen und erfahren.
Das Leben, es zählt sich mehr als in Jahren.
ZEITLOS am Wege das Potential in UNS heben,
Mit Kreativität und FREUDE dies weitergeben.

Namaste,
Krischan

Inspiriende Grüße,
Krischan

PS: Also wenn wer beim vertonen mit Singen / Sprechgesang mithelfen mag: Herzlich Willkommen ;)

PS2: Mir ist bewusst, das ich noch lange brauchen werde mit der echten Reimeskunst, dennoch werde ich an diesem Werkel online und „öffentlich“ weiterarbeiten .:.



%d Bloggern gefällt das: