MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Manipulation (2011) Trailer – Brandauer

Diese Schweizer auch immer: http://www.youtube.com/watch?v=I29DsYAiLYw

In der IMDB: http://www.imdb.com/title/tt1039613/

Regie: Pascal Verdosci Drehbuch: Alex Martin, Marion Reichert, Walter Matthias Diggelmann (Roman)

Mir hat dieser Filme von den Schauspielern und ihrer Leistung her gefallen, aber ebenso von den vielen Analogien zu anderen Ländern. Ich möchte ja nun nicht den dunklen Machtapparat in der USA erwähnen, die mit ihrer 9/11 Show gegen die eigenen Leute eine totalitäre Abart des Faschismus eingeführt haben. Angepasst an Land und Leute, aber die Ausdehnung des Patriot-Act und die Ausweitung der „Weltpolizei“-Rolle durch die weiter andauernde Verschiebung der Geldflüsse in Richtung Militärkomplex bietet sich sehr zum Vergleichen an. Auch der Umgang mit der Wahrheit und mit den Aufdeckern.

Doch sollten wir nicht so weit wegsehen: In Resteuropa läuft es einfach nur anders, verdeckter aber nicht viel weniger Profit- und Eigeninteressenorientiert.

Das der Hauptkommissar Rappolt der Wahrheit treu bleibt, war absehbar. Aber das er damit so wenig erreicht, und nur die Verschwörung (also das Tagesgeschäft bei den Mächtigen um ihre Interessen zu fördern) sichtbar wird, entschuldigt ihn schon fast für die Psychofolter und die Lüge beim falschen Spion. Das er es die ganze Zeit sozial macht, um eben die Wahrheit herauszufinden und einen Landesfeind eventuell zu entlarfen, zeigt das Klima in Europa an.

Denn ein Film, der 2011 so eine subtile und dann auch wieder plumpe Art des Verhörs zeigt, in Zeiten von Waterboarding, Foltergefängnissen und Rechtlosigkeit in den USA und vielen anderen Staats- und Eliteinteressensdiktaturen ist schon zusätzlich bemerkenswert.

Am Ende des Filmes wird noch angezeigt, das die Schweiz erst 1988 ihr Atomwaffenprogramm eingestellt hat. Weißt du auch, warum? Die erste Zentrale von China wurde die Schweiz, nicht die Russen waren es. Und dies wurde hier auf diesem Blog durch eigene Erkundigungen in der Schweiz, die ich nun jede paar Monate ergänze, herausgefunden: Verschwörung in der Schweiz

Verschwörerische Grüße,
Krischan



%d Bloggern gefällt das: