MindLoveProject

Wenn der Verstand mit der Liebe im Einklang ist gibt es eine bessere Welt .:. Wir arbeiten daran

Tanzwelle meets Derwisch Part 4

Yeah! Einmal noch vor der Sommerpause! Und auch DU bist sehr willkommen .:.

Auf Facebook sagen nur die wenigsten zu, die meisten bekommen die Einladungen über Flyer oder Newsletter-Aussendungen in der Freitanzszene. Doch finden sich über den Event und die Facebook Gruppe „Tanzwelle“ auch weitere Informationen und Möglichkeiten, auch die bereits vom Sehen oder Gesprächen bekannten Mittänzer abseits des Events kennenzulernen: http://www.facebook.com/events/124062431050683/

Der Termin ist Freitag der 1. Juni 2012. Die DJs sind wieder Punyo, Gyani und Krischan, der ab 01:00 loslegt.

Das Einstimmungsprogramm absolviert Peter Richter in Form von Büchern die wir nicht lesen. Wer schon mal in seiner Buchhandlung „Oktopus“ (LINK) war, weiß, woraus der Fundus so bestehen könnte und das wirklich keiner von uns alle Perlen bereits gelesen haben kann.

Die Tanzwelle (www.tanzwelle.at) ist eine Veranstaltungsreihe, welche in den Bereich „Freitanzbewegung“ einzuordnen ist. Diese Bewegung zeichnet sich aus, dass sie einen esoterischen, spirituellen, alternativen Anstrich besitzt vom anzutreffenden Zielpublikum. Was sich in einer rauchfreien, energetisierten Tanzfläche mit einem ziemlich breiten Spektrum an Tanzmusik aus aller Welt niederschlägt.

Weil der Erfolg als kleinere, aber feinere Insider-Veranstaltung für sich spricht, geht sie nun in die 4. Fortsetzung vor der Sommerpause im Keller des Cafe Derwisch!

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Tanzveranstaltung kann man damit rechnen, das es angeregt bis hin zu extatisch zugeht, ohne das die Personen durch herkömmliche Rauschmittel der üblichen Art sich in Extase oder einem Vollrausch bringen müssen. Die Musik und der freie Ausdruck beim Tanzen sind der Schlüssel. Und das man sich mit praktisch allen anwesenden Personen auch über alternative, esoterische und spirituelle Themen austauschen kann im Sitzbereich. Denn jeder Tänzer braucht auch mal eine Pause.

Man trifft also offene, kontaktfreudige aber auch sehr harmonische Menschen. Deren Bestreben ein angenehmer Tanzabend in einer Wohlfühl-Atmosphäre unter annähernd Gleichgesinnten ist. Wobei die Gleichgesinnung sich eher im freien Ausdruck beim Bewegen und Genießen der Musik und des Ambientes wiederfinden muss, und keineswegs in irgendwelchen inneren Ansichten. Außer der, das eben ein friedlicher, energetischer Tanzabend sehr vielfältig und ausdrucksstark sein kann, und jeder, der mitmachen will, egal welchem Alters, Zugehörigkeit, Hautfarbe oder Religion, willkommen ist.

Das Potpourri des Musikspektrums wird bei der Tanzwelle um folgenden Aspekt World2House bereichert. Denn normalerweise sind die Veranstaltungen ausgelegt auf circa 4 Stunden Tanzen ab 20:30. Und finden fast wöchentlich in diversen Veranstaltungsräumlichkeiten in Wien statt. Mehr Informationen dazu finden sich zum Beispiel auf der Seite www.tanzwelten.net. Über die Kontaktadressen kann man sich auch für die Newsletter der aktuellen Veranstaltungen eintragen.

Diese spezielle Tanzwelle im Cafe Derwisch hat die Erweiterung, das wir bis 04:00 Morgens Musik spielen, und sich die musikalische Reise von der bekannten Schiene noch um mehr House, Techhouse bis gemäßigtem Techno erweitert zu späterer Stunde. Ab 01:00 werde ich ein 3 stündiges, speziell ausgesuchtes DJ Set hinlegen und nahtlos an DJ Punyo’s in liebevoller Handarbeit ausgesuchten Tribal- und Worldhouse-Stücken anschließen und die Tanzwelle somit in ein passendes, sehr tanzbares aber mehr elektronisches Spektrum überführen. Das je nach den Resonanzen der anwesenden Tänzer mehr und mehr Energiepower erhalten wird. Was ich schon vorwegnehmen kann: Es wird sehr abwechslungsreich sein, und in einem schönen, durchgängigen Aufbau den aktuellen Stand der elektronischen Tanzmusik, eingefärbt klarerweise durch meine persönliche Auswahl, abbilden.

Wie bei diesen Veranstaltungen üblich wird es eine spezielle, passende Dekoration, Visuals, Licht- und Tontechnik und ein eigenes erfrischendes Duft-Bad geben, um dem Tanz- und Hörvergnügen das bestmögliche Erlebnis bieten zu können.

Die Bar und das Buffet wird dieses Mal von den Leuten des Cafe Derwisch gestellt. Falls es da noch Bereicherungen aus dem Bio- und Naturenergie-Sektor geben sollte, so wird dies auf der Facebook-Seite der Tanzwelle noch rechtzeitig vor dem Event bekanntgegeben.

Dieses mal gibt es wieder die speziellen, hochpotenten Energiebällchen 2012 (Rezeptlink mit brandheissem Foto der frischen Tanzwelle-Bällchen!) für alle Gäste. Da die Zutaten in der Apotheke relativ teuer sind, bitten wir für alle die mehr als 1 probieren möchten um eine freie Spende, um die Kosten wieder hereinzubekommen. Wir ergänzen nämlich das Rezept wieder um eine Auswahl an zusätzlichen natürliche Powerbringer.

Tanzende Grüße,
Krischan

Weiterführende Links:

Tanzwelle.at
Cafe Derwisch
Facebook Gemeinschaft Tanzwelle.at
Facebook Seite DJ Krischan -> Immer wieder mit Downloadbaren Mixes!
Tanzwelten.net

Review, Videos und Mixes der letzten Tanzwelle -> REVIEW Part 3



%d Bloggern gefällt das: